Storage

Sie möchten Ihr Fahrzeug nach einer langeren Reise in Südafrika unterstellen und danach wieder nach Hause verschiffen – oder wiederkommen und später weiterreisen? Mit uns sind beide Szenarien möglich, für wielange das Fahrzeug bei uns steht ist Ihnen überlassen. Während das Fahrzeug bei uns steht übernehmen wir gewisse Dinge für Sie. Wir lassen den Motor alle 14Tage für ein paar Minuten laufen und schauen generell nach dem Zustand aller wichtigen Komponenten an und in ihrem Fahrzeug. Wir prüfen die Batteriespannung und laden gegebenenfalls nach, auch werfen wir ein Auge auf den Reifendruck. Natürlich können wir auch andere Dinge sicherstellen, lassen Sie es uns einfach wissen. Mechanische oder andere Arbeiten an Ihrem Fahrzeug können bei uns auf der Farm durchgeführt werden, wenn Sie dies wünschen. Wir haben für diesen Fall einen hauseigenen Mechaniker der immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Bezahlung für die verschiedenen Unterstellmöglichkeiten erfolgt drei Monate im Voraus. Der Restbetrag wird bei Abholung beglichen.

Sicherheit wird unterschiedlich aufgefasst, wir haben einen Stromzaun der die ganze Farm umfasst. Das ganze Gelände wird durch unsere Hunde bewacht die sich frei bewegen können, Tag und Nacht. Dazu kommt, dass drei unserer Farmhäuser sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Fahrzeug befinden, keine 15m – inklusive des Mechanikers der auch auf dem Gelände wohnt. Wir sind stolz über die Tatsache das bis zum heutigen Tag keine Vorfälle zu verzeichnen sind.

Wir haben drei verschiedene Unterstellmöglichkeiten.

Open Air

R400 pro Auto pro Monat – 15 Plätze verfügbar

R200 pro Motorrad pro Monat – unlimitiert verfügbar

R600 LKW / Anhänger – 2 Stellplätze mit hartem Untergrund

Uberdacht – Schattennetz

R550 pro Auto pro Monat – 15 Plätze verfügbar

R300 pro Motorrad pro Monat – unlimitiert verfügbar

Container Lager

max. Höhe 2.56 – muss im Voraus bestellt werden.

R700 pro Auto pro Monat – 5 Plätze verfügbar

R400 pro Mototorrad pro Monat – 4 Plätze verfügbar

Die genannten Preise beinhalten eine Feuerversicherung von R2 Millionen für alle Fahrzeuge auf dem Gelände, nicht pro Fahrzeug.